REVOFIX WET

Fixierer für revolutionäre Reibechtheiten

Dunkle Baumwolltextilien auf hellen Stoffen? Wo Ihre Kunden bisher ins Schwitzen kamen, wirkt REVOFIX WET nun revolutionär. Denn das neue REVOFIX WET verbessert die Trocken- und insbesondere die Naßreibechtheit auf CEL- und Synthetikfasern deutlich. Und das bei ausgezeichneter Umweltverträglichkeit.

REVOFIX WET reduziert den Farbabrieb von gefärbter Cellulose, Synthetiks und deren Mischungen. Der innovative Fixierer der CHT Gruppe verbessert die Nassreibechtheiten von Färbungen um nahezu 2 Noten. Das erhöht nicht nur die Warenqualität sondern auch die Coolness Ihrer Kunden.

Licht-, Wasch-, Kontaktechteiten der behandelten Textilien werden nicht beeinflusst und es entsteht eine tolerierbare Farbtonvertiefung. Die Einflüsse auf den Griff der Ware sind durch die REVOFIX WET Applikation unwesentlich.

REVOFIX WET bildet einen Film um die Faser und vermindert somit den Farbabrieb und reduziert gleichzeitig den Faserabrieb. Es entsteht ein perfektes Zusammenspiel von Elastizität, Haftung und Gleitfilmbildung.

 

REVOFIX WET kann zur Nachbehandlung von Färbungen und Drucken eingesetzt werden und ist überaus universell

  • Fixierer für Cellulose-, Synthetikfasern und deren Mischungen
  • Erhöhte Nassreibechtheit um bis zu 2 Noten
  • Für Reaktiv-, Küpen-, Schwefel, Dispersionsfarbstoffe und Pigmente
  • Im Auszieh- und Kontinueverfahren applizierbar

Die Umweltverträglichkeit von REVOFIX WET kann sich sehen lassen. Das Produkt erfüllt Oeko-Tex® sowie ZDHC MRSL Anforderungen und ist darüber hinaus bluesign® approved.

 

PRODUKTINFORMATIONEN:

REVOFIX WET

 

Anwendungsempfehlungen

Das Produkt wird im Ausziehverfahren nach dem Färben aus frischem Bad appliziert. Beträgt das Flottenverhältnis 1:10 wird mit 3,0 - 5,0 % REVOFIX WET gearbeitet. Der optimale pH Wirkungsbereich liegt bei 5,0 - 5,5. Der Prozess wird in 20 Min. bei 40 °C durchgeführt.

Im Foulardverfahren empfehlen wir eine Flottenaufnahme von 60 - 100 %, bei einer Einsatzmenge von 30 - 60 g/l REVOFIX WET und einem pH-Wert von 5,0 - 5,5.

Für beste Färbeprozesse empfehlen wir zusätzlich folgende Produkte:

REWIN ACP wirkt wasch- und nassechtheitsverbessernd auf Färbungen mit Reaktiv- und Direktfarbstoffen auf natürlichen und regenerierten Cellulosefasern. REWIN ACP genügt dabei höchsten Echtheitsanforderungen, die heute an ein kationaktives Nachbehandlungsmittel gestellt werden.

BEIZYM SPELL zur Vermeidung des Faserabriebes. Cellulasenmischung für Biofinish auf CO und CV mit zauberhaftem Spektrum. Mit Flusendispergator und Hydrophilierungseffekt.

COTOBLANC PCS entfernt nicht fixierten Reaktivfarbstoff von Zellulosesubstraten. Das Produkt hat die Eigenschaft, Hydrolysate in der Flotte zurückzuhalten und verhindert ihr Wiederaufziehen. Eine besondere Eigenschaft von COTOBLANC PCS ist seine Wirksamkeit selbst bei Anwesenheit von Elektrolyten wie z.B. Restsalz und Alkali.

ARRISTAN 71 ist ein hochwertiger Weichmacher mit exzellenter Griffgebung. Folgendes Eigenschaftsprofil zeichnet ARRISTAN 71 besonders aus:
- sehr weicher, fließender Griff mit ausgeprägter Oberflächenglätte
- hervorragende Vergilbungsresistenz daher insbesondere empfohlen für Hochweißartikel
- verbessert das Rücksprungvermögen von Maschenware
- verbessert die Vernähbarkeit und somit die Weiterverarbeitbarkeit von Textilien

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
Textile Auxiliary SolutionsREVOFIX WET | FixiererREVOFIX WET | Fixing AgentBroschüre08.02.2018
Textile Auxiliary SolutionsREVOFIX WET | FixiererREVOFIX WET | Fixing AgentBroschüre26.10.2017

Jetzt registrieren und Vorteile sichern

Kennen Sie schon unseren Userbereich myCHT?
Durch Ihre Anmeldung sichern Sie sich jede Menge Zusatzinformationen und können auf die Bezema Colour Solutions APP oder den ColorFinder zugreifen. Kostenlos und unkompliziert.

Mehr erfahren und registrieren Nicht jetzt
VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8