Qualität mit Sicherheit

Größte Ansprüche an die Qualität unsere Produkte, ein Höchstmaß an Sicherheit und ein sorgfältiger Umgang mit der Umwelt, waren und sind zentrale Anliegen der CHT Gruppe und bestimmen die Unternehmenspolitik ebenso wie die strategischen Planungen. Daher sind wir seit mehr als 65 Jahren weltweit anerkannt und erfolgreich.

Zertifizierungen und Akkreditierungen

Die globalen Standorte der Unternehmensgruppe sind weitreichend nach internationalen und nationalen Standards zertifiziert. Sowohl technisch, als auch von der Qualität unserer Arbeitskräfte, sind wir in allen Regionen weltweit bestens ausgestattet. 

Eine Vorreiterrolle übernehmen die deutschen und schweizer Standorte. Mit der Einführung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems begann bereits 1993 der Aufbau des heute alle Unternehmensaktivitäten umfassenden Integrierten Managementsystems.
Weitere Zertifizierungen im Energie-, Umwelt- und akkreditierten Laborbereich stellen heute langfristig ein sehr hohes Arbeitsniveau der Unternehmensbereiche sicher.

Aktuelle Zertifizierungen in Deutschland und der Schweiz:

  • Qualität: ISO 9001:2008
  • Umwelt: ISO 14001:2004
  • Energie: ISO 50001:2011
  • Cosmetic - GMP: ISO 22761:2008-12
  • Analytische Labore: ISO 17025:2005
  • Arbeitsschutz: OHSAS 18001:2007
Alle verfügbaren Zertifikate der CHT Gruppe finden Sie im  Mediencenter

 

Sicherheitspolitik

Die CHT Gruppe betreibt eine aktive Sicherheits- und Gesundheitspolitik. Von der Bereitstellung geeigneter Arbeitskleidung und Schutzausrüstung, der Kennzeichnung von Gefahrstoffen und Gefährdungsbereichen, der Durchführung von Sicherheitsunterweisungen und Gefahrenübungen, regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen durch den zuständigen Betriebs-Arzt bis hin zur innerbetrieblichen Ersthelferausbildung werden zahlreiche Maßnahmen für den Schutz der Mitarbeiter und den Erhalt der Gesundheit durchgeführt.

Für die Umsetzung der Anforderungen aus der Arbeitssicherheit stehen ausgebildete Fachkräfte wie Arbeitssicherheitsingenieure und Sicherheitsfachkräfte zur Verfügung. Vorkommnisse werden systematisch erfasst und ausgewertet, die gewonnenen Erkenntnisse werden in Verbesserungen und präventiven Maßnahmen umgesetzt.

 

Mehr Informationen über die Umweltpolitik der CHT Gruppe erhalten Sie im Bereich  Nachhaltigkeit.

Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutz-Politik

Die Geschäftsführung hat die oberste Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Aus dieser Verantwortung heraus verpflichtet sie sich, ein angemessenes Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagement (AGM) in der betrieblichen Organisation zu unterhalten und weiter zu entwickeln, in dem alle Mitarbeiter qualifiziert, zur aktiven Mitarbeit motiviert und entsprechend ihrer Verantwortung beteiligt sind.

Die Vermeidung von Verletzungen und Erkrankungen aller im Kontext der Organisation erkannten Personen steht dabei an erster Stelle. Dieses Ziel streben wir durch eine ständige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Leistungen im AGM und der konsequenten Einhaltung aller rechtlichen und freiwilligen Verpflichtungen an.

In allen Ebenen des Betriebs und dem gesamten sicherheitsrelevanten Einflussbereich des Unternehmens informieren wir zu unserer Verpflichtung auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, schulen die Mitarbeiter zur Einhaltung ihrer Verantwortung und unterweisen zur Vermeidung von Gefahren und Risiken.

In einem jährlichen Review prüfen wir die Angemessenheit des Managementsystems und der getroffenen Maßnahmen auf deren Eignung, unsere Ziele bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erreichen.


Jetzt registrieren und Vorteile sichern

Kennen Sie schon unseren Userbereich myCHT?
Durch Ihre Anmeldung sichern Sie sich jede Menge Zusatzinformationen und können auf die Bezema Colour Solutions APP oder den ColorFinder zugreifen. Kostenlos und unkompliziert.

Mehr erfahren und registrieren Nicht jetzt
VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8